Özlem
Alev Demirel
Mitglied im Europäischen Parlament
Facebook Twitter

Arbeit & Soziales

Mindestlohn bleibt Armutslohn

Aktuelle Studie konstatiert gravierende Unterschiede in der EU Der Artikel zu den Ergebnissen der von Özlem Alev Demirel in Auftrag gegebenen Studie zu Mindestlöhnen in Europa in der Tageszeit junge…

Grün ist die Hoffnung – jetzt auch für Airbus

Mit Airbus gerät auch Europas industriepolitischer Stolz tief in den Sog der Coronakrise. Der Flugzeugbauer beantragte keine Staatshilfe, baut jetzt aber Stellen ab. Paris ist erzürnt, Berlin mahnt. Investitionen in…

Existenzsichernde 60 Prozent

Laut einer EU-Studie liegt der Mindestlohn nur in zwei Staaten über Armutsniveau Der Artikel über die von Özlem Alev Demirel herausgegebene Mindestlohn-Studie kann hier nachgelesen werden

Arm trotz Arbeit

Die EU erwägt, Mindestlöhne einheitlicher zu regeln. Derzeit ist die Höhe in den Mitgliedsländern sehr unterschiedlich. Ein Vergleichskriterium könnte das mittlere Gehalt in einem Land sein. Von Björn Finke, Brüssel…

Europäische Mindestlohninitiative muss Priorität der deutschen EU-Ratspräsidentschaft werden!

Neue Studie von DIE LINKE im Europaparlament: Mindestlöhne vielfach auf Armutsniveau In vielen EU-Staaten inklusive Deutschland sind die Mindestlöhne nicht existenzsichernd und liegen auf einem Niveau unterhalb der Armutsschwelle. Dies…

Zwischen Armutslöhnen und Living Wages: Mindestlohnregime in der Europäischen Union

Studie pünktlich zur deutschen Ratspräsidentschaft Auf der europäischen Ebene wird heiß über Mindestlöhne diskutiert während sich die EU-Kommission in ihrer zweiten Konsultationsphase mit den Sozialpartnern befindet. „Es ist ein wichtiger…

50 Millionen Menschen in Kurzarbeit dürfen nicht in Armut fallen

Für mehr als 50 Millionen Menschen wurde in der EU (inklusive Großbritannien und Schweiz) Kurzarbeitsgeld beantragt. Das geht aus der Erhebung (Policy Brief) des Europäischen Gewerkschaftsinstituts (ETUI) hervor, die heute…

EU muss sich für Arbeits- und Gesundheitsschutz bei Erntehilfe einsetzen

Özlem Alev Demirel, Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales des Europaparlaments (EMPL), erklärt zum heutigen Verlauf der Ausschusssitzung: „Die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz, OSHA, hat keinen Einfluss auf die Arbeitsbedingungen von…

Corona und die Folgen für die Beschäftigten

Bericht von der Online-Veranstaltung mit Prof. Dr. Thorsten Schulten (WSI) und Bernd Riexinger (DIE LINKE) vom 19.4.2020 In Zeiten der Corona-Pandemie ist es nicht möglich, sich zu größeren Veranstaltungen in…

Gewerkschaften stärken, Beschäftigung sichern: Hilfsprogramme für Millionen, nicht für Millionäre

Zum 1. Mai erklärt Özlem Alev Demirel, arbeitsmarkt- und sozialpolitische Sprecherin der Delegation DIE LINKE im Europäischen Parlament für die Delegation: „Europa gerät infolge der Corona-Pandemie in die wohl größte…