Özlem
Alev Demirel
Mitglied im Europäischen Parlament
Facebook Twitter

Die Beschneidung von Grund- und Freiheitsrechten, die Abschottungspolitik der EU gegen Flüchtlinge und politische Verfolgung müssen bekämpft werden. Dafür stehe ich ein.

Aktuelles – Menschenrechte

Europas militarisierte Grenzen

Die EU rüstet ihre Überwachungstechnik stark auf und fördert so die sogenannte Sicherheitsindustrie Am Montag haben die EU-Abgeordnete Özlem Alev Demirel (Linke) sowie beteiligte Autoren zwei Studien zur Entwicklung des…

Anfrage: Geheimhaltung von Koordinaten eines Seenotfalls durch Frontex

Anfrage zur schriftlichen Beantwortung  E-003632/2021 an die Kommission Entdeckt Frontex im Rahmen ihrer bemannten oder unbemannten Luftüberwachung ein Boot mit Geflüchteten im zentralen Mittelmeer, werden die zuständigen Rettungsleitstellen in Libyen,…

Ein Herz für Kriege

„Rede zur Lage der Union war gewürzt mit Emotionen und enthielt doch viele brisante Forderungen“ Neues Deutschland über eine Debatte im EU-Parlament, hier zum Nachlesen.

Bitter und zynisch: Aufrüstung als Lehre aus Afghanistan?

Aufrüstung als Lehre aus Afghanistan? Das ist ein gefährlicher Irrweg. Abrüstung und eine EU-Außenpolitik, die auf politische Konfliktlösungen setzt, wären angesagt, so Özlem Demirel in einem Gastbeitrag für den Freitag,…

Videos

Lage der Europäischen Union: Statements zur Debatte im Europaparlament am 15.09.21, u.a. von Özlem Demirel

phoenix-Reporter Marlon Amoyal mit Statements zur Lage der Europäischen Union von u.a. Sven Giegold (Europäische Grüne), Özlem Demirel (Europäische Linke), Delara Burkhardt (Sozialdemokraten) und Róza Thun (Europäische Volkspartei)

Afghanistan: Özlem Alev Demirel (DIE LINKE) im phoenix tagesgespräch am 25.08.21

phoenix tagesgespräch mit Özlem Alev Demirel (Die Linke, Vize-Präsidentin Ausschuss für Sicherheit und Verteidigung im EU-Parlament) zur europäischen Sicht auf den afghanischen Machtwechsel und den damit verbundenen chaotischen Rückzug des…