Özlem
Alev Demirel
Mitglied im Europäischen Parlament
Facebook Twitter
Mitglied der Partei: Logo Die Linke

Aktuelles aus dem NRW

Özlem Alev Demirel beim Jahresauftakt der LINKEN

Empfang des Parteivorstandes im Refugio in Berlin-Neukölln mit Katja Kipping, Bernd Riexinger, den designierten Spitzenkandidaten zur Europawahl, Özlem Alex Demirel und Martin Schirdewan, mit Ruben Neugebauer (Sea Watch), Carolin Emcke…

Özlem Demirel – Wahlkampf NRW 2017

Rede in Bonn auf dem Friedensplatz am 10.05.2017

Politisches mit Baklavahnsinn | Flaschendrehen #6

Özlem Demirel soll den Wiedereinzug der Linken in den NRW-Landtag anführen. Beim Flaschendrehen mit RP Online offenbart sie nicht nur eine Leidenschaft für linke Parolen sondern auch für Süßes und…

Wir sind das Orginal für soziale Gerechtigkeit!

Spitzenkandidatin für die NRW Landtagswahlen Özlem Alev Demirel redet auf der Landesvertreter*innenversammlung der NRW LINKEN

Özlem Alev Demirel – Platz 1 Landesliste 2017

Am Samstag und Sonntag, 10./11.12.2016 stellte DIE LINKE in Nordrhein-Westfalen im Congress Center-Ost der Messe Düsseldorf ihre Liste der Kandidat*innen zur Landtagswahl auf. Für die beiden Spitzenplätze bewarben sich Landessprecherin…

Özlem Demirel eins zu eins Sendung

Landesvorsitzende Özlem Alev Demirel im Gespräch mit Dr. Matthias Degen in der Sendung eins zu eins (WDR, 09.06.2016)

Sozialgipfel 2016 der Film

Zeit für Veränderung! Damit es endlich gerecht und sozial zugeht – für alle Menschen im Land… Über 500 Teilnehmende, 9 Foren, 4 Reden, 1 Podiumsdiskussion und 1 Kabarett. – Das…

Rede auf dem Bielefelder Parteitag

Özlem Alev Demirel, Landessprecherin der LINKEN NRW, eröffnet den Bielefelder Parteitag der LINKEN.

Landesparteitag DIE LINKE. NRW – Gemeinsam für soziale Gerechtigkeit

Die nordrhein-westfälische Linke führt am 23. und 24. Juni ihren Landesparteitag in Kamen durch. Turnusgemäß finden dort auch die Wahlen zum Landesvorstand statt. Während der bisherige Landessprecher Christian Leye erneut…

Ministerin Schulze Föcking nicht länger tragbar

Falschaussagen der NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking (CDU) zur Auflösung der Stabsstelle Umweltkriminalität gegenüber dem Parlament und damit auch der Öffentlichkeit wären ein nicht hinnehmbarer Skandal, erklärt die Partei DIE LINKE…