Streit um Gas und Grenzen: Droht ein Krieg in der Ägäis?

4. September 2020

Der Konflikt ist jahrzehntealt, nun droht er zu eskalieren: Im östlichen Mittelmeer sucht die Türkei in Seegebieten nach Erdgas, die von Griechenland beansprucht werden – einige Politiker fordern neue Grenzen. Wie wird sich Deutschland, wie Europa verhalten?

Wortwechsel bei Deutschlandfunk Kultur mit
Özlem Demirel, Abgeordnete der Linkspartei im Europaparlament
Jürgen Hardt, außenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag
Alexander Kritikos, Ökonom beim Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) und Griechenlandexperte

Der Beitrag kann hier angehört werden.