Frieden für Afghanistan: Malalai Joya zu Gast bei der EU-Linksfraktion GUE/NGL

Die afghanische Friedensaktivistin war zu Gast in bei der Europäischen Linksfraktion GUE/NGL und berichtet dort über Erfahrungen mit der achtzehnjährigen Besatzung der NATO in ihrem Land. Seit dem Einmarsch der NATO hat sich nichts zum Besseren verändert. Im Gegenteil: Die fortschrittlichen Kräfte in Afghanistan haben es schwer, sich inmitten von Krieg und Besatzung, Gehör zu verschaffen.