Özlem Alev Demirel (DIE LINKE) zur Zusammenarbeit zwischen EU-Staaten und Ägypten

Die LINKE-Europaabgeordnete Özlem Alev Demirel (DIE LINKE) verurteilt die Menschenrechtsverletzungen in Ägypten scharf. Aus ihrer Sicht handelt es bei dem Regime um Machthaber El-Sisi um Putschisten, welche die damals entstandene Volksbewegung für Freiheit und Soziale Gerechtigkeit brutal unterdrückt. Aus Sicht Demirels darf das Regime in der EU nicht weiter hofiert werden und schon gar keine Waffenlieferungen von EU-Staaten erhalten. Leider reichte die vorgeschriebene Redezeit von einer Minute nicht aus, um das Thema näher zu beleuchten.