Özlem
Alev Demirel
Mitglied im Europäischen Parlament
Facebook Twitter

Friedenspolitik

Libyen: Kein EU-Militäreinsatz!

Anlässlich der Aussage des EU-Außenbeauftragten Josep Borrell, einen EU-Militäreinsatz in Libyen zu erwägen, erklärt Özlem Alev Demirel, Europaabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende im Ausschuss für Sicherheit und Verteidigung des Europäischen Parlaments…

Minderheitenbericht: Friedensdiplomatie statt Gehorsam gegenüber der Rüstungslobby

Zur heutigen Abstimmung über den Jahresbericht über die Umsetzung der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (ESVP) erklärt Özlem Alev Demirel, stellvertretende Vorsitzende im Ausschuss für Sicherheit und Verteidigung (SEDE) des Europäischen Parlaments: Mehr Geld…

Irak/Iran: EU muss deeskalieren, sofort!

Anlässlich der vom EU-Außenbeauftragten Josep Borrell für diesen Freitag einberufenen Sondersitzung der EU-Außenminister*innen zur Lage im Iran und Irak fordert die stellvertretende Vorsitzende im Ausschuss für Sicherheit und Verteidigung (SEDE)…

Turkey’s impending military mission in Libya is dangerous & wrong

Following the Turkish Parliament’s decision to allow President Erdoğan to deploy the Turkish army in Libya, MEP Özlem Alev Demirel (Die Linke, Germany), Vice-Chair of the European Parliament’s Committee on Security and…

Militärausgaben der EU-Mitgliedstaaten: Rasanter Anstieg

Anlässlich der kürzlich veröffentlichten Zahlen der Europäischen Verteidigungsagentur (EDA) über die Militärausgaben der EU-Mitgliedstaaten, erklärt Özlem Alev Demirel, Europaabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende im Ausschuss für Sicherheit und Verteidigung des Europäischen Parlaments (SEDE): Die…

Afghanistan: Lügen am Hindukusch verteidigt

Anlässlich der Veröffentlichung der Afghanistan Papers erklärt Özlem Alev Demirel, Europaabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende im Ausschuss für Sicherheit und Verteidigung des Europäischen Parlaments (SEDE): Der Inhalt der so genannten Afghanistan Papers, deren Veröffentlichung…

NATO-Gipfel: Gute Miene zum bösen Spiel

Vor und während des NATO-Gipfels in London gingen die Meinungen innerhalb des Militärbündnis weit auseinander. „Zank unter Staatschefs“, titelte SPIEGEL Online. Die Ursache liegt in den immer weiter auseinanderdriftenden wirtschaftlichen…

Frontex: EU-Grenzschützer starten Regeleinsatz von Überwachungsdrohnen

„Neben der Europäischen Agentur für die Sicherheit des Seeverkehrs (EMSA) setzt jetzt auch die Grenz- und Küstenwache Frontex regulär auf Drohnen. Der Wirkbetrieb begann im 4. Quartal 2019, erklärte die…

NATO-Gipfel offenbart auseinanderdriftende Interessen

Zum Verlauf des Londoner NATO-Gipfels erklärt Özlem Alev Demirel, stellvertretende Vorsitzende im Ausschuss für Sicherheit und Verteidigung des Europäischen Parlaments (SEDE): Weder der feierliche Auftakt noch die vorab vereinbarte ‚Londoner…

Rüstungsunion Europa

Die EU-Kommission um Ursula von der Leyen steht. Einigkeit und Entschlossenheit herrscht vor allem im Bereich der Militarisierung Ein Gastbeitrag von Martin Schirdewan und Özlem Alev Demirel für den Freitag.…